Heiliges & Goldenes Licht

Hier haben Sie die Möglichkeit über Ihre Erfahrungen mit dem Spray „Heiliges & Goldenes Licht“ zu berichten. Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Beiträge!

 

Der   Duft   dieses   Sprays   hilft   uns   mit   unserer   eigenen   mystischen   Urkraft   in   Verbindung   zu   kommen.   Es   soll   uns   vor   negativen   Einflüssen   bewahren   oder   davon befreien.   Es   stärkt   und   gibt   Kraft   und   Energie.   Krankenzimmer   werden   mit   liebevoller   und   positiver   Energie   eingehüllt.   Wut   und   Unfrieden   in   uns   werden   in Liebe   gewandelt.   Unsere   Energie   wird   sofort   in   einen   positiven   Bereich   und   unsere   Gedanken   in   eine   höhere   Schwingungsebene   gebracht.   Dieses   Spray   wird gerne als Unterstützung beim energetischen Arbeiten eingesetzt. Die   Sonne   darf   wieder   in   unser   Herz   einziehen.   Wir   erfahren   Reinheit   und   Unschuld   in   unseren   Gedanken   und   Gefühlen.   Es   hilft   bei   der   Verbindung   zur geistigen   Welt   und   vermittelt   eine   universelle   Harmonie   und   Geborgenheit.   Der   Duft   erfüllt   uns   mit   Leichtigkeit   und   einer   höheren   Schwingung.   Für   Menschen, die sich abgeschnitten fühlen, um sich besser im Leben zu integrieren. In   der   systemischen   Therapie   gibt   „Heiliges   &   Goldenes   Licht“   dem   Klienten   die   Kraft   und   Sicherheit,   die   er   benötigt,   um   sich   jedes   Thema   ansehen   zu   können,  egal wie erschreckend dieses auch für ihn sein mag.

 

Dieses Spray beinhaltet die ätherischen Öle: Vanille, Orange, Weißtanne

8 thoughts on “Heiliges & Goldenes Licht

  1. Beim ersten Gebrauch dachte ich sofort an Weihnachten.
    Weihnachten ist für mich das Sinnbild für Ruhe, Geborgenheit, Freude, Frieden und Liebe, eine allumfängliche Liebe.

  2. Ich habe eben schon zu „Frieden und Loslassen“ geschrieben, als das wichtigste Spray innerhalb meiner Trennungsphase mit meinem Mann. Es hilft mir in den Frieden zu kommen und anzunehmen = loszulassen.
    Was mir jetzt hilft, nach Frieden und Loslassen, ist „heiliges und goldenes Licht.
    Ich habe die letzten Jahre innerhalb der Ehe gehört, dass ich so, wie ich bin, nicht richtig bin. Dabei habe ich mich weitesgehend von mir selber abgespalten und nur noch gut funktioniert ohne zu wissen wer ich bin und was ich selber leben will.
    Heiliges goldenes Licht ermöglicht es mir, mein inneres Licht wieder leuchten zu lassen und mich aufzurichten zu dem, was mich ausmacht und zu sagen: „hier das bin ich und so wie ich bin, bin ich richtig!“

  3. Nach einer sehr heftigen hypertonischen Entgleisung hat das Spray „Heiliges und Goldenes Licht“ meinen Blutdruck auf kürzeste Zeit wieder auf Idealwert 120/80 gesenkt. Gleichzeitig nahm es auch ein Hämatom, das durch die Blutentnahme entstanden war, wieder mit sich. Wunderbar!

  4. Bei einer Soul-Release-Rückführung letzte Woche, hing mein Klient in einer Situation fest und konnte noch nicht vergeben. Habe natürlich an die Seelenessenz Vergebung gedacht aber mein Klient zieht Heiliges goldenes Licht, was ich dann auch über ihn gesprüht habe. Und jetzt kommt das tolle, er liegt da mit geschlossenen Augen und sagt:“Oh wie schön, es wird auf einmal alles so leicht und friedlich und wir beide stehen da in goldenes Licht gehüllt.“ Ob er jetzt bereit sei zuvergeben? Nein das sei garnicht mehr nötig, sein Groll sei komplett aufgelöst, er könne die andere Person jetzt sogar verstehen und eigentlich täte sie ihm sogar etwas leid. Alles war gut!
    Ich finde es wahnsinn, dass Klienten mir quasi den Namen der Essenz nennen, obwohl sie noch nie etwas von Seelenessenzen gehört haben. Danke dass es diesewunderbaren Essenzen für Therapie und Alltag gibt💕

  5. Im Moment macht mein Schultergelenk Ärger.
    Bevor ich zur KG gehe sprüh ich mich mit Heiligem Goldenem Licht ein.
    Schultergelenk, Oberarm, Brustkorb besonders gründlich.
    Zur KG bekommt meine Therapeutin dann Öl auf ihre Hände, da nach Gefühl, (Frieden und Loslassen, Respekt, Vergebung oder Heiliges Goldenes Licht, meistens ziehe ich einfach ein Öl)
    Abschließend, wenn ich zuhause bin, sprüh ich mich noch einmal mit HGL ein.

    Ich habe keinerlei Schmerzen nach der KG- war vorher anders.

  6. Bei TFM Massagen zb. wenn Verhärtungen da sind, die auf nichts reagieren, HGL – in diesem Fall Öl, auftragen und es löst sich.Man kann zusehen wie sich die Verhärtungen auflösen.

  7. Krankengymnastik, Muskelansätze lösen, Verklebungen lösen, alles was wirklich schmerzhaft ist. Dem Physiotherapeuten das Öl pur auf die Hände tropfen – 6-8 Tropfen reichen völlig. . Es tut nichts weh, weder das lösen von Muskeln- noch das von Faszienverklebungen( normalerweise extrem schmerzhaft), auch anschließend nichts. Auch das Aktivieren von Gelenken durch die Krankengymnastik ist um vieles erträglicher. Wenn man möchte, am Ende der Behandlung nochmal den „bearbeiteten “ Bereich einreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.