Spray „Reinigung“

 

Hier haben Sie die Möglichkeit über Ihre Erfahrungen mit dem Spray „Reinigung“ zu berichten. Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Beiträge!

3 thoughts on “Spray „Reinigung“

  1. Ein Feedback von einer Kundin das uns besonders freut:

    Mein Mann und ich, leiden jedes Jahr wieder erneut unter den verschiedensten Pollen und hatten bisher außer Antihistaminika kein wirklich wirksames Mittel zur Linderung gefunden. Nachteil der Tabletteneinnahme ist jedesmal die starke Müdigkeit die damit einhergeht. Durch das Kennenlernen der Seelen Essenzen und die mit jedem Jahr heftiger werdenden Heuschnupfen Attacken probierte sogar mein sonst eher skeptischer Mann die Essenzen aus. Bewährt hat sich bei ihm das Sprühen von Reinigungsspray über dem Kopf und die Anwendung des Balsames Reinigung in der Nase. Stärkste Anfälle (Niesen, Jucken, Augentränen) waren in kürzester Zeit verschwunden. Ein Sprühen am Morgen nach dem Aufstehen verhindert meist schon das Auftreten der Attacken, bzw. mildert diese extrem ab.
    Die Einnahme von Heuschnupfen Medikamenten ist seitdem nur noch notwendig wenn und die Essenzen im Haus ausgegangen sind 🙂

  2. Mit den Seelenessenzen hat mich Kim Im Rahmen ihrer KELK Ausbildung vertraut gemacht und ich hatte mir gleich Reinigung und Schutz mitgenommen und gemischt. Die Mischung habe ich in eine Sprühflasche mit etwas Wasser gegeben und bin durch meine Räume gegangen. Nun stand ich gerade vor der Einrichtung meiner Naturheilpraxis und war trotz schöner Räume bislang noch unzufrieden mit dem Raumgefühl. Das änderte sich nach den Seelenessenzen schlagartig. Irgendetwas hatte die Raumenergie blockiert und danach wurde mir plötzlich klar, wie die Behandlungsliegen stehen und wie sich die Patienten so richtig wohl fühlen können. Die mir bekannte Wasserader stört nicht mehr und nach Patienten oder ermüdender Büroarbeit wird gesprüht und „der Raum verändert sich“. Ganz praktisch wirkt sich die Mischung auch auf unser 120 l Warmwasseraquarium aus. Das muss jetzt nicht mehr aller 3-4 Wochen einen Teilwassertausch bekommen. Der letzte war nun 2 Wochen vor Ostern und es sieht immer noch TOP aus. Ich besprühe auch meinen Sohn(14 J.), wenn er gestresst aus der Schule kommt und nach anfänglichem Gemotze toleriert er es nun oder nimmt es manchmal sogar selbst. Wir sind also richtige Fans geworden. Danke!

  3. Das Reinigungsspray hilft bei mir immer bestens wenn ich Kopfschmerzen habe! 1-2 Sprüher auf die Stirn oder oben auf die Kopfmitte genügen und innerhalb von 2 Minuten sind die Kopfschmerzen weg 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.